Anleitung UV Gelnägel

 

Anleitung Gel Nagelmodellage

Schritt  für Schritt Anleitung einer Nagelmodellage für schöne UV Gelnägel

Mit unserer Anleitung über die Anwendung von UV Gel für Fingernägel und dem Fingernägelzubehör gelingen Ihnen perfekte UV Gelnägel.






1.
Bevor Sie beginnen, richten Sie Ihren Arbeitsplatz mit allen wichtigen Utensilien ein. Dazu legen Sie alle benötigten Werkzeuge wie verschiedene Feilen, Buffer, die Nagelhautzange, das Rosenholzstäbchen, Pinsel und einen Spotswirl bereit. Außerdem benötigen Sie Zelletten, Cleaner, Pinselreiniger, Tips in verschiedenen Größen (Sammelbox), Tipkleber, das UV Gel für Fingernägel, verschiedene Farbgele inclusive Nailart, wie Strasssteine, Sticker oder Stempel, Stempelfarbe, Schablonen mit unterschiedlichen Motiven und den UV Hochglanzversiegler. Das UV Lichthärtungsgerät und eine geeignete Arbeitsplatzlampe stehen parat und schon kann es losgehen.

2. Als Erstes entfernen Sie mit dem Nagelhautwerkzeug vorsichtig die Nagelhaut. Dann schieben Sie mithilfe des Rosenholzstäbchens die Nagelhaut zurück, sodass Sie den Nagel weiterbearbeiten können. Für abstehende Nagelhaut können Sie eine Nagelhautzange verwenden.Wenn der Naturnagel zu lang ist, sollten Sie ihn kürzen um später den Tip richtig aufkleben zu können.






3. Nun entfetten Sie den Nagel mit dem Cleaner, wovon Sie etwas auf eine Zellette geben, wischen über den gesamten Nagel und achten bitte dann darauf, den Nagel nun nicht mehr zu berühren!




4.
Als nächsten Schritt mattieren Sie mit einem Buffer den Naturnagel zart an, damit entfernen Sie die Fettschicht. Seien Sie vorsichtig und feilen Sie den Nagel nicht zu stark an. Der Nagel soll nicht mehr glänzen. Achten Sie besonders bei neuen Buffern oder Feilen darauf!




5. Jetzt nehmen Sie Ihre Tipbox und suchen den entsprechenden Tip aus, der auf den bearbeiteten Naturnagel passt. Beachten Sie den Tip nicht zu klein zu wählen. Lieber feilen Sie den Tip schmaler, anstatt dass der Tip zu klein ist und nicht richtig passt. Probieren Sie es vorher einmal ohne Kleber aus und entscheiden Sie dann.



6. Nun kommt einer der wichtigsten Schritte, bei einer Modellage von UV Gelnägel, den Tip aufkleben. Die Tips verfügen über eine kleine Auflagefläche, welche Sie mit dem Tipkleber dünn bestreichen. Achten Sie darauf, die Nagelhaut nicht mit dem Tipkleber zu berühren. Danach sofort auf den Nagel kleben. Dabei stoßen Sie mit der Stoßkante des Tips an den Nagel und drücken diesen vorsichtig von vorn nach hinten, sodass sich keine Spannung aufbaut. Wichtig ist dabei, dass sich keine Blasen unter dem Tip bilden, falls das doch passieren sollte, lösen Sie mit dem Tiplöser den Tip wieder vom Naturnagel.





7.
Nachdem Sie alle Nägel mit den entsprechenden Tips beklebt haben, kürzen Sie mit dem Tipcutter den Tip auf die gewünschte Länge. Damit Sie einen sauberen Übergang erhalten, tragen Sie etwas Tipblender vom Tip zum Naturnagel auf. Feilen Sie alles in Form und achten darauf, den Übergang zum Naturnagel flach zu halten. Den Naturnagel dabei aussparen und nicht befeilen. Mit einer feineren Feile oder dem Buffer glätten und mit einem Staubpinsel den Feilstaub von den Nägeln entfernen.


8. Falls Sie Nägel mit Haftungsschwierigkeiten modellieren, verwenden Sie vorher einen Primer. Tragen Sie den Primer nur auf den Bereich des Naturnagels auf und lassen den Primer ca. 30 Sekunden an der Luft trocknen. Den Primer nicht auf den Tip auftragen.


9. Jetzt grundieren wir den Nagel. Dazu nehmen Sie das mittelviskose Aufbaugel und verteilen es mit einem Pinsel auf dem gesamten Nagel. Dann lassen Sie es im UV Lichthärtungsgerät 2 Minuten aushärten. Am Anfang können Sie auch 1-2 Nägel grundieren und dann erst einmal aushärten lassen. Mit der Zeit kommt ein Rhythmus in die Arbeit der Nagelmodellage und es geht Ihnen schneller von der Hand. Wenn das UV Gel für Fingernägel ausgehärtet ist, wird die Schwitzschicht nicht entfernt.









10. Als Nächstes wählen Sie beim Nageldesign Gel das Aufbaugel. Im Onlineshop haben wir das Buildergel in den Farbtönen klar, pink, weiß und schneeweiß vorrätig. Diese UV Gele sind hochwertige, dickviskose Aufbaugele mit extremer Haftung und verhindern das Fließen in die Nagelränder.Sie nehmen eine bestimmte Menge von dem Aufbaugel mit einem Pinsel auf und verteilen das UV Gel für Fingernägel dünn auf den gesamten Nagel. Dabei sollte der höchste Punkt in der Mitte des Nagels liegen. Probieren Sie in Ruhe die benötigte Menge aus, Sie haben genügend Zeit. Das Gel sollte nicht zu dünn aufgetragen werden, da der Nagel sonst zu instabil ist oder brechen kann. Aber es sieht natürlicher aus, einen nicht zu großen Aufbau mit dem Nageldesign Gel zu modellieren (Haufenbildung). Bei dem Auftragen des Aufbaugels können Sie wieder eine entsprechende Anzahl von Nägeln beenden und dann im UV Lichthärtungsgerät das Nageldesign Gel ca. 2 Minuten aushärten lassen. Der Daumen wird immer als letzter Nagel gestaltet und am besten einzeln ausgehärtet. Ihre Kundin oder Sie selbst können so den Daumen besser im Gerät halten, da er nicht schief liegen sollte, sonst kann es zum Verlaufen vom Nageldesign Gel kommen.





11.
Alle Nägel mit dem Cleaner abwischen und mit einer Feile in die gewünschte Form feilen. Dabei glätten Sie die Unebenheiten, die beim Auftragen des Aufbaugels entstanden sind. Anschließend können Sie mit einem Buffer eventuell entstandene Schleifspuren glätten und mit dem Staubpinsel den Feilstaub entfernen. Achten Sie darauf, dass sich kein Gel an den Nagelrändern befindet. Falls doch etwas daran haftet, können Sie dieses vorsichtig mit einer feinen Feile befeilen.





12.
Nun kommt der schönste und kreativste Arbeitsschritt im Fingernagel Design mit Nageldesign Gel. Sie oder Ihre Kundin entscheiden, welche Nailart die Fingernägel schmücken soll. Sie haben die Wahl im Nagel Design zwischen der einfachen French Art in weiß oder in einer der unzähligen Farben für UV Gelnägel.
Falls Sie sich mit Airbrushtechniken auskennen, fertigen Sie ein Airbrush Fingernagel Design an. Zudem können Sie kleine Sticker, Schmucksteinchen oder mit dem Spotswirl kleine Ornamente oder Muster auf dem Nagel zaubern. Das ist ganz Ihren oder den Wünschen Ihrer Kundin überlassen. Meistens haben diese genaue Vorstellungen, was sie als Nagel Design haben möchten. Hierbei können Sie Ihre Kreativität im Fingernagel Design ganz ausleben.


13. Wenn die Nagelgestaltung mit einem Nagel Design beendet ist, tragen Sie eine dünne, aber satte Schicht des UV Versiegelungsgels (Finishgel) auf den gesamten Nagel auf. Dadurch erhält Ihr Nageldesign Schutz und unverwechselbaren Glanz.





14.
Jetzt kommen die Nägel das letzte Mal in das UV Lichthärtungsgerät. Entfernen Sie mit dem Cleaner, welchen Sie auf eine Zellette gegeben haben, die Dispersionsschicht. Zusätzlich können Sie unseren Sun Blocker (Gilbschutz) auftragen.


15. Zum Schluss nehmen sie etwas Nagelöl, verteilen es auf der Nagelhaut und massieren es langsam ein. Falls gewünscht, geben Sie noch auf Ihre Hände oder die der Kundin etwas Handcreme, dass macht sie weich und geschmeidig. So runden Sie die Nagelmodellage ab und haben ein wundervolles Gesamtergebnis!


Wir wünschen ihnen viel Erfolg bei der Modellage der UV Gelnägel!
In unserem Onlineshop Sun Garden Nails haben wir ein umfassendes Angebot von Fingernägelzubehör für Sie zusammengestellt.


Sie erhalten alle notwendigen Werkzeuge, Geräte, Hilfsmittel und Zubehör, welche Sie für ein erfolgreiches Arbeiten und Gestalten im Nageldesign benötigen. Ob UV Gel für Fingernägel in allen verfügbaren Farbtönen, Tips in French Art oder Airbrushtechnik mit wunderschönen Mustern und Motiven. Zu jedem Artikel erhalten Sie kleine Tipps und Ratschläge zur jeweiligen Anwendung.

Für ein Fingernageldesign mit Fingernägelzubehör wird eine Vielzahl von unterschiedlichen Nageldesign Gelen, Pinseln in verschiedenen Stärken, Feilen in fein, mittel oder grober Körnung, Produkte wie Cleaner, Pinselreiniger und Primer oder das gesamte Zubehör für ein erfolgreiches Fingernagel Design benötigt. Dazu gehört auch die Sammelbox mit Tips für die Gestaltung der künstlichen Nägel.

Überzeugen Sie sich von unserem großen Angebot und unserer Vielzahl an Produkten im Nagel Design, welches von hoher Studioqualität ist. Wir stehen Ihnen bei Fragen zu unserem umfangreichen Fingernägelzubehör und zum Nagel Design gern zur Verfügung.